Hotline: +49 (0)2405 4068714
Kontakt: info@wasserflora.de
Versandkostenfrei ab 49,- innerhalb Deutschlands**
Mein Konto
  |   Merkzettel  |   Kontakt
Warenkorb
Warenkorb
Warenkorb ist leer

Aegagropila Pyramide 2-1 / terrakotta Röhren-Pyramide ca. 5x5x5 cm

o41538_1wf - Aegagropila Pyramide 2-1 _ terrakotta Roehren-Pyramide ca. 5x5x5 cm WFW wasserflora o41538_1wf
Abbildung kann von Originalware abweichen
   
Aegagropila linnaei auf einer Pyramide 2-1 / terrakotta Röhren-Pyramide ca. 5x5x5 cm

Die Pflanze kann mit der Pyramide sehr schnell umgesetzt oder aus dem Aquarium entnommen werden. Also sehr praktisch beim Herausfangen von Tieren aus dem Aquarium - hervorragend geeignet für Zuchtbecken.

• dienen zur optimalen Behausung für Wirbellose
• ideal geeignet als Rückzugsmöglichkeit für Krebse&Garnelen nach der Häutung, wenn der Panzer noch weich ist
• sollte in keinem Wirbellosen-Aquarium fehlen
• pflegeleicht

Cladophora aegagropila - in Japan als Marimo-Ball bezeichnet, ist eigentlich keine Wasserpflanze, sondern eine Kugel aus besonderen Algen, die eine dekorative Ausnahme sind. Sie sind normalerweise in flachen Seen zu finden, in denen die runde Form durch die Wellenbewegungen entsteht. Die Mooskugeln treiben auf dem Grund frei im Wasser und verwurzeln nicht. Im Aquarium müssen sie regelmäßig gedreht werden, damit die schöne, runde Form erhalten bleibt. Die Mooskugel eignet sich auch sehr gut für schattigere Plätze im Aquarium, da sie nicht soviel Licht benötigt. Die Wassertemperatur ist von untergeordneter Bedeutung. Sie können im Warmwasser-, im Kaltwasser-Aquarium als auch im Teich verwendet werden. Besonders schön kommen sie als Gruppe in verschiedenen Größen in einem Nano-Aquarium mit Garnelen zur Geltung. Für Garnelen sind sie interessant, da sich in kurzer Zeit eine Ansammlung von Detritus (Nahrungspartikeln) und ein Bewuchs mit Kleinstlebewesen einstellt, die zusammen als Nahrungsergänzung für die Wirbellosen dient. Meine Garnelen lieben Mooskugeln, sie sitzen stundenlang darauf und weiden sie ab. Die Kugeln sollten alle 14 Tage in lauwarmen Wasser vorsichtig ausdrückt werden, um den im Inneren der Kugel gesammelten Mulm/Schmutz zu entfernen. Die Mooskugel kann auch aufgetrennt und durch Aufbinden auf Wurzeln oder Steinen (Moostrittsteine) fixiert werden. Sie bildet mit der Zeit die Kugelform oder einen flachen teppichartigen Wuchs. Cladophora aegagrophila steht an verschiedenen Orten in Japan unter Naturschutz.


Herkunftsland: Europa - Ostasien, nördlichen Halbkugel
Wuchshöhe-Breite: Durchmesser 1 bis 25 cm
Lichtverhältnisse: gering bis halbschattig
Temperatur: 4 - 28 °C
Wasser-Härte: weich - hart
PH-Wert: 5,5 bis 8
Wachstum: langsam, 1cm im Jahr
Einfachheit: sehr einfach
Entspr. Dennerle-Nr: C 51
Entspr. Tropica-Nr: 000C
Bisher 9,99 €
7,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
 Artikel auf Lager.
Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage*
Artikelnummer

o41538_1wf

Hersteller

WFW wasserflora

Packungsgewicht0,5 Kg
NewCondition
Menge


Wird oft zusammen gekauft

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, um diese Funktion nutzen zu können.