Hotline: +49 (0)2405 4068714
Kontakt: info@wasserflora.de
Versandkostenfrei ab 49,- innerhalb Deutschlands**
Mein Konto
  |   Merkzettel  |   Kontakt
Warenkorb
Warenkorb
Warenkorb ist leer

Steinholz unterschiedliche Farb- und Form-Spektren per 1kg

022AT - Steinholz unterschiedliche Farb- und Form-Spektren per 1kg Aquariumtraeume 022AT
Abbildung kann von Originalware abweichen
Es handelt sich um ca. 1 Kilogramm

Steinholz / Versteinertes Holz

Versteinertes Holz, das unterschiedliche Rot-, Gelb- und Brauntöne gebildet hat. Steinholz ist sehr dekorativ und bietet durch die verschiedenfarbigen Strukturen einen schönen Kontrast zu den Aquarienpflanzen. Es lässt sich wunderbar in eine naturgetreue Aquariendekoration einbinden und ist somit ein toller Blickfang in jedem Aquarium. Durch die rauhe Oberfläche des Steinholzes ist eine Aufpflanzung verschiedenen Moosarten oder Aufsitzerpflanzen möglich.

Diese Gesteinsbrocken sind ein Naturprodukt. Damit lassen sich außergewöhnliche Dekoration und Gestaltungen im Aquarium herstellen.

• mit diesem Dekorationsgestein können auf Grund der Form unterschiedlichste Landschaften gestaltet werden
• setzen Sie ungewöhnlich Akzente durch Form und Anordnung der Steine.

Das Gestein kann, wenn gewünscht, auch mit Moos oder Aufsitzerpflanzen wie Anubias oder Farnen zusätzlich dekoriert werden. Steine dienen nicht nur zur Dekoration eines Aquariums - viele Aquarienbewohner nutzen die Dekoration als willkommene Versteckmöglichkeit. Revierbildende Fische können sich zurückziehen und sich so aus dem Weg gehen.

Es ist rein natürlichen Ursprungs und frei von Schadstoffen. Ohne Einfluss auf die Wasserchemie. Steinholz härtet das Wasser nicht auf. Sie sollten aber vor Gebrauch kurz unter fließendem Wasser abgespült werden, um anhaftende Schmutzpartikel zu entfernen.
4,99 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
1kg = 4,99 €
 Artikel auf Lager. Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage*
Artikelnummer

022AT

Hersteller

Aquariumträume

Packungsgewicht1,100 Kg
EAN
Menge


Wird oft zusammen gekauft

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, um diese Funktion nutzen zu können.